Responsive Menu Pro Image
Responsive Menu Pro Image Responsive Menu Clicked Image
Home / Stoffströme / Altholz / Altholz-Kraftwerke: Wer geht, wer bleibt?
Markt in Deutschland

Altholz-Kraftwerke: Wer geht, wer bleibt?

Der Wegfall der EEG-Förderung bedroht die wirtschaftliche Existenz zahlreicher Altholz-Kraftwerke. Bereits in vier Jahren stehen rund 800.000 Tonnen Behandlungskapazität auf der Kippe. Droht tatsächlich ein Entsorgungschaos oder wird es am Ende vielleicht gar nicht so schlimm?

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich über unsere Angebote informieren. Nach Abschluss eines kostenfreien Testabonnements oder eines regulären Abonnements erhalten Sie die Zugangsdaten umgehend zugesandt.

Registrierte Nutzer bitte hier anmelden
 Angemeldet bleiben  
Neue User bitte hier registrieren
*Bitte bestätigen Sie unsere AGB
*Benötigtes Feld
Anzeige

Mehr auf 320°

Mehr auf 320°