Responsive Menu Pro Image
Responsive Menu Pro Image Responsive Menu Clicked Image
Home / News / International / Coffee-to-Go: Recycling statt Steuer
Recycling von Einwegbechern

Coffee-to-Go: Recycling statt Steuer

Einwegbecher gelten als schwer zu recyceln und schlecht für die Umwelt. Um den Verpackungsmüll einzudämmen, wird in Deutschland über eine Zwangsabgabe diskutiert. Doch es geht auch anders: Ein neues Verfahren zeigt, wie Coffee-to-Go-Becher zum Rohstoff für hochwertige Papiere und Verpackungen aufbereitet werden können.

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich über unsere Angebote informieren. Nach Abschluss eines kostenfreien Testabonnements oder eines regulären Abonnements erhalten Sie die Zugangsdaten umgehend zugesandt.

Registrierte Nutzer bitte hier anmelden
 Angemeldet bleiben  
Neue User bitte hier registrieren
*Bitte bestätigen Sie unsere AGB
*Benötigtes Feld
Anzeige

Mehr auf 320°

Mehr auf 320°