Responsive Menu Pro Image
Responsive Menu Pro Image Responsive Menu Clicked Image
Home / Stoffströme / Bauabfälle / OVG kassiert Planstellungs-Beschluss für Deponie
Gerichtsurteil

OVG kassiert Planstellungs-Beschluss für Deponie

Mit einer neuen Deponie sollten bis zu 640.000 m3 Volumen für mineralische Abfälle geschaffen werden. Doch daraus wird vorerst nichts. Ein Oberverwaltungsgericht hat das Projekt gestoppt. Der Grund: Der Planfeststellungsbeschluss ist rechtswidrig.

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich über unsere Angebote informieren. Nach Abschluss eines kostenfreien Testabonnements oder eines regulären Abonnements erhalten Sie die Zugangsdaten umgehend zugesandt.

Registrierte Nutzer bitte hier anmelden
 Angemeldet bleiben  
Neue User bitte hier registrieren
*Bitte bestätigen Sie unsere AGB
*Benötigtes Feld
Anzeige

Mehr auf 320°

Mehr auf 320°