Responsive Menu Pro Image
Responsive Menu Pro Image Responsive Menu Clicked Image
Home / Stoffströme / Bioabfall / Wie Emissionen aus Gärrestlagern reduziert werden können
Biogasanlagen

Wie Emissionen aus Gärrestlagern reduziert werden können

Quelle: Envitec Biogas AG

Quelle: Envitec Biogas AG

Knapp zwei Drittel der Biogasanlagen in Deutschland verfügen über offene oder nicht gasdicht abgedeckte Gärrestlager. Daraus entweichen täglich klimaschädliche Gase wie Methan und Ammoniak. Doch die Emissionen lassen sich vermindern, wie Forscher herausgefunden haben.

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich über unsere Angebote informieren. Nach Abschluss eines kostenfreien Testabonnements oder eines regulären Abonnements erhalten Sie die Zugangsdaten umgehend zugesandt.

Registrierte Nutzer bitte hier anmelden
 Angemeldet bleiben  
Neue User bitte hier registrieren
*Bitte bestätigen Sie unsere AGB
*Benötigtes Feld
Anzeige

Mehr auf 320°

Mehr auf 320°