Eurofer-Index

Die europäischen Stahlschrottpreise sind im April wieder gestiegen. Das belegt der aktuelle Eurofer-Preis-Index für Abbruchschrott, Neuschrott und Shredderschrott.

Stahlschrott-Index verbessert sich im April


Nach den Erhebungen des europäischen Stahlverbands Eurofer sind die Preise für Neuschrott (Sorte 2) im April wieder gestiegen. Der Index kletterte von 255 im März auf 264 im April. Im Vorjahresmonat lag der Index noch bei 290.

Verbessert haben sich auch die Indizes für Abbruchschrott (Sorte 3) und Shredderschrott (Sorte 4). Abbruchschrott stieg von 254 auf 266. Shredderschrott erhöhte sich von 250 auf 262.

Mehr zum Thema
Mehrere Verletzte bei Brand in Recyclingbetrieb
„Rezession verliert ihren Schrecken“
„Wir waren wohl zehn Jahre zu früh dran“
Bunker-Brand im Müllheizkraftwerk Stavenhagen
Botree Cycling plant Batterierecycling­anlage in Guben
Gurtschlossabdeckung aus chemisch recyceltem Kunststoff
Bundesbank erwartet Rezession im Winterhalbjahr
Deutsches WM-Trikot: „Das ist wirklich beeindruckend schlecht“
Drei Bundesländer wollen Exportverbot von Textilabfällen durchsetzen
Deutschlands erster Unverpackt-Laden gibt auf
Entsorger steigen bei Mineral Waste Manager ein