Effizienterer Workflow

kostenpflichtig
Ein neues Tool verspricht einen schlankeren Workflow auf dem Betriebshof. Schon jetzt bietet der „Hofchecker“ seine Dienste für die Entsorgungsbranche an. Ab sofort unterstützt er auch die Logistik.

Digitaler Hofchecker


Der Ulmer Telematik-Anbieter AIS baut sein digitales Hofmanagement aus. Schon im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen den „Hofchecker“ vorgestellt. Dahinter verbirgt sich ein Tool, das AIS für die Entsorgungsbranche anbietet. Dort überprüft der Hofchecker auf dem Hof, ob Container sortenrein befüllt sind. Die App informiert dann die Zentrale, ob pro Container beispielweise der reine Materialpreis kalkuliert werden kann, oder Verunreinigungen eingerechnet werden müssen.

Mehr zum Thema
Aus Restmüll wird biobasierter Thermoplast
Mehrere Verletzte bei Brand in Recyclingbetrieb
Neuer Studiengang zu Recycling und Wertstoffmanagement