Verordnungen des BMU

kostenpflichtig
Mantelverordnung, Batteriegesetz, Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung oder Steigerung der Sammelquoten für E-Schrott: Die To do-Liste des Bundesumweltministeriums ist lang. Die neue BMU-Abteilungsleiterin, Regina Dube, hat die Schwerpunkte ihres Ministeriums vorgestellt.

„Wir sind massiv in der Umsetzung“


Ein gutes halbes Jahr ist Regina Dube nun im Amt. Sie ist die neue Leiterin der Abteilung Wasserwirtschaft und Ressourcenschutz im Bundesumweltministerium (BMU), aber noch immer ist sie nicht allen in der Abfallwirtschaft bekannt. An diesem Montag (28. Januar) hatte sie nun die Gelegenheit, sich auch den Abfallverbrennern vorzustellen.

Dube war eingeladen worden, um bei der Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz über die abfallwirtschaftlichen Ziele der Bundesregierung

Mehr zum Thema
Gericht untersagt Werbung mit Logo „Klimaneutral
EU-Staaten einigen sich auf strengere Emissionsvorgaben