Geschäftszahlen 2018

kostenpflichtig
Gestiegener Durchsatz und ein besseres Ergebnis: Das Jahr 2018 brachte für Umicores Recyclingsparte gute Resultate. Wenig Veränderung zeigt sich bei der Zusammensetzung des Inputmaterials.

Umicore verdient mehr Geld mit Recycling


Umicore verbucht für das Geschäftsjahr 2018 steigende Durchsatzmengen und ein besseres Ergebnis für das Recyclinggeschäft. Wie aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens hervorgeht, erzielte die Recyclingsparte ein wiederkehrendes Ergebnis vor Zinsen und Steuern (REBIT) von 135 Millionen Euro. Das bedeutet ein Plus von 5 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2017: 128 Millionen Euro).

Rückläufig war hingegen der Umsatz, der sich auf 626 Millionen Euro belief. Im Vergleich zum Vorj

Mehr zum Thema
Mehrere Verletzte bei Brand in Recyclingbetrieb
TotalEnergies: Der Mineralölkonzern und sein Null-Öl-Megaprojekt
Preissprung für Altzinkschrott
Scheinwerfer aus recyceltem Kunststoff
BMW sichert sich Elektrostahl für Karosserien
Aus CO2 wird Methanol: Weltgrößte Anlage geht in Betrieb