Recompound für Autoteile

kostenpflichtig
Ein Kunststoffrecycler garantiert: Sein PP-Recyclat hat stets die gleiche Qualität - egal ob es in Europa oder in den USA produziert wird und auch unabhängig von den regional verfügbaren Ausgangsmaterialien. Ein Tier-1-Lieferant der Autoindustrie hat getestet, ob das zutrifft.

Stets die gleiche Qualität für PP-Recyclat


Der belgische Kunststoffrecycler und Kunststoffhersteller Ravago bietet ein Polypropylen-Recyclat an, das angeblich stets die gleichen Spezifikationen erfüllt: Egal, ob es in Europa oder in den USA produziert wird und unabhängig von den regional verfügbaren Ausgangsmaterialien.

Ob das tatsächlich zutrifft, hat die Firma Geiger Automotive getestet. Testgegenstand war ein Recompound namens Mafill CR HT 5344 H – und offenbar ist das Ergebnis positiv ausgefallen. „Versuche

Mehr zum Thema
Mehrere Verletzte bei Brand in Recyclingbetrieb
„Wir waren wohl zehn Jahre zu früh dran“
Gurtschlossabdeckung aus chemisch recyceltem Kunststoff
Deutsches WM-Trikot: „Das ist wirklich beeindruckend schlecht“
Florian Werner wird neuer CEO bei Interzero Plastics Recycling
TotalEnergies: Der Mineralölkonzern und sein Null-Öl-Megaprojekt
Chemische Recyclinganlage: LyondellBasell plant Inbetriebnahme für Ende 2025
Wohnig tritt als APK-Chef zurück
Scheinwerfer aus recyceltem Kunststoff