Brandschutz

kostenpflichtig
Immer wieder geht E-Schrott in Flammen auf. Ein Löschroboter im Hallendach kann in solchen Fällen schnell reagieren. Ein österreichischer Elektroschrott-Recycler hat die Technik erfolgreich getestet. [ Video ]

„Jetzt schlafen wir etwas ruhiger“


Es ist eine Art „Feuerwehrauto, das am Hallendach hängt“: Der österreichische E-Schrott-Recycler MGG Metrec hat den Brandschutz in der Shredderhalle am Standort Amstetten um einen Löschroboter erweitert und erfolgreich getestet.  „Das neue System erkennt selbständig, wenn in der Halle ein Feuer ausbrechen sollte und bekämpft es sofort mit einem Wasser-Schaum-Gemisch“, fasst MGG Metrec-Geschäftsführer Michael Grimm die neue Anlage zusammen.

Rund 175.000 Euro hat die





YouTube

Mehr zum Thema
Mehrere Verletzte bei Brand in Recyclingbetrieb
Handyreparaturen in der EU werden einfacher