Flucht aus dem Büro

kostenpflichtig
Home-Office steht bei Arbeitnehmern hoch im Kurs. Inzwischen liebäugeln mehr als die Hälfte der arbeitenden Männer und Frauen mit der Büro-Flucht. Arbeitgeber werden sich kaum noch sperren können.

Tschüss Arbeitsplatz!


Für immer mehr Arbeitnehmer hat die Möglichkeit, das Home-Office zu nutzen, höchste Priorität im nächsten Job. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Forsa-Umfrage, die im Auftrag der Jobbörse Jobware durchgeführt wurde. So wünschen sich 61 Prozent der Arbeitnehmer, in Zukunft von Zuhause aus arbeiten zu können.

Inzwischen seien Männer (63 Prozent) und Frauen (59 Prozent) gleichermaßen von Home-Office überzeugt, geht aus der Umfrage hervor. Angesichts dieser Werte soll

Mehr zum Thema
Mehrere Verletzte bei Brand in Recyclingbetrieb