Elektromobilität

kostenpflichtig
Vor vier Monaten hat die FES ein vollelektrisches Müllfahrzeug getestet. Offenbar konnte das Fahrzeug überzeugen, denn der Frankfurter Entsorger will nun fünf dieser Fahrzeuge kaufen. Er hat die finanzielle Förderung beantragt.

FES will fünf vollelektrische Müllfahrzeuge kaufen


Wie die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH mitteilt, hat das Unternehmen beim Bundesverkehrsministerium die Förderung für den Kauf von fünf vollelektrisch betriebenen Müllfahrzeugen beantragt. Dabei handelt sich um das Modell Futuricum, das die FES vor vier Monate getestet hat.

Das vollelektrische Müllfahrzeug hat vier insgesamt 680 PS starke Elektro-Motoren und basiert auf einem Chassis der schwedischen Firma Volvo. Es liegt wie ein herkömmlicher Müllwagen auf d



Mehr zum Thema
Mehrere Verletzte bei Brand in Recyclingbetrieb
Neuer Studiengang zu Recycling und Wertstoffmanagement
EGK wird zum Biomethan-Lieferanten
Aus CO2 wird Methanol: Weltgrößte Anlage geht in Betrieb
Wenn Toilettenwasser zu Bier wird