Ressourcenverbrauch

kostenpflichtig
Am Montag hat die Menschheit ihr Budget an natürlichen Ressourcen rein rechnerisch aufgebraucht. Alle Ressourcen, die von nun an verbraucht werden, wachsen im Laufe des Jahres nicht mehr nach. Umweltverbände fordern einen Paradigmenwechsel - und auch einen Boykott von Einweg-Plastik.

Heute ist Erdüberlastungstag


Die Menschheit hat an diesem Montag ihr Budget an natürlichen Ressourcen für dieses Jahr rein rechnerisch aufgebraucht. Nach neuen Berechnungen der Denkfabrik Global Footprint Network lag der Erdüberlastungstag 2019 damit gleichauf mit 2018 auf dem 29. Juli. Im Jahre 2017 lag der „Earth Overshoot Day“ noch drei Tage später im Jahr, 2016 sogar sieben Tage später.

Vom Erdüberlastungstag an werden Ressourcen verbraucht, die nicht mehr im Laufe des Jahres nachwachsen. In di

Mehr zum Thema
„Rezession verliert ihren Schrecken“
Bundesbank erwartet Rezession im Winterhalbjahr
Arbeitsmarkt verliert bis 2035 rund sieben Millionen Menschen
Gaspreisbremse soll rückwirkend ab Januar gelten
Preissprung für Altzinkschrott
Wie recycelte Haare gegen Ölteppiche helfen
Wie stark wird die Abgasreinigung von Lkw manipuliert?
Wenn Toilettenwasser zu Bier wird