Personalien

kostenpflichtig
Der Umweltdienstleister Landbell hat den Vorstand neu besetzt. Neu geschaffen wurde die Position des Chief Information Officer. Er soll die die IT-Bereiche der verschiedenen Tochterunternehmen zentral führen und für das internationale Wachstum ausrichten.

Landbell erweitert Vorstand


Die Landbell Group hat ihr Managementteam neu aufgestellt. Neu geschaffen wurde die Position des Chief Information Officer (CIO), die seit dem 1. Juni dieses Jahres von Ulf Hallmann bekleidet wird. Hallmann ist in dieser Funktion für die Bereiche IT, Innovation, Projekt- und Prozessmanagement zuständig.

Ziel der neu geschaffenen Position sei es, die IT-Bereiche der verschiedenen Tochterunternehmen künftig zentral zu führen und global skalierbar zu gestalten, teilt Landbell mit

Mehr zum Thema
Mehrere Verletzte bei Brand in Recyclingbetrieb
Florian Werner wird neuer CEO bei Interzero Plastics Recycling
Wohnig tritt als APK-Chef zurück