Schrottfahrzeuge in Flammen

kostenpflichtig
In einem Entsorgungsbetrieb in Wilhelmshaven hat am Mittwoch ein Großfeuer gewütet. Übereinander gestapelte Schrottfahrzeuge waren am Nachmittag in Brand geraten. Die ganze Stadt roch nach Qualm.

Großbrand bei Autoverwerter


In einem Entsorgungsbetrieb in Wilhelmshaven hat am Mittwoch ein Großfeuer gewütet.  Übereinander gestapelte Schrottfahrzeuge waren am Nachmittag in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. „Fast die ganze Stadt riecht jetzt nach Qualm, weil der Wind noch einmal gedreht hat“, sagte ein Polizeisprecher am frühen Donnerstagmorgen.

Inzwischen ist das Feuer unter Kontrolle gebracht worden. „Der Brand ist im Wesentlichen gelöscht“, sagte eine Polizeisprecherin am Donners

Mehr zum Thema
Mehrere Verletzte bei Brand in Recyclingbetrieb