Frankreich

kostenpflichtig
Frankreich forciert die Errichtung von Biomethananlagen und lockt mit einer unbürokratischen und zügigen Umsetzung. Von den besseren Rahmenbedingungen profitieren auch deutsche Anlagenbauer - und Produzenten von Kartoffelchips.

Biomethan: Kartoffelchips-Produzent setzt auf deutsches Know-how


Bei der Herstellung von Kartoffelchips fallen viele Reststoffe und Klärschlämme anDie Menge ist offenbar ausreiche



Mehr zum Thema
Aus Restmüll wird biobasierter Thermoplast
Kies und Sand dürften noch knapper und teurer werden
Airbus und Neste wollen SAF skalieren
Flüssiggas aus Katar soll Deutschland helfen
Eine Bioökonomie mit Grünschnitt
Unterhändler beginnen Verhandlungen über Abkommen gegen Plastikmüll
VDI-Datenbank für Sekundärrohstoffe
Nickelschrott: Preise bleiben auf Aufwärtskurs
„Rezession verliert ihren Schrecken“
„Wir waren wohl zehn Jahre zu früh dran“
Bundesbank erwartet Rezession im Winterhalbjahr
Arbeitsmarkt verliert bis 2035 rund sieben Millionen Menschen