Entwurf fürs Klimakabinett

kostenpflichtig
Förderprogramme, Investitionen, Vorgaben und ein CO2-Preis: Mit diesen Instrumenten soll der Klimaschutz in Deutschland forciert werden. Was die Bundesregierung plant und was umstritten ist - ein Überblick.

Klimaschutzpaket: Worum es geht und was geplant ist


Das Ringen um geeignete Klimaschutzmaßnahmen geht in die finale Runde: Am Donnerstagabend wollten sich die Koalitionsspitzen erneut treffen, um über Streitfragen zu beraten. Am Freitag soll das Klimakabinett, ein Ausschuss der Bundesregierung, Entscheidungen treffen. Vieles muss dann erst noch in Gesetze geschrieben und vom Bundestag sowie den Bundesländern im Bundesrat verabschiedet werden.

Über allem steht das Ziel, den Treibhausgas-Ausstoß Deutschlands bis 2030 um 55 Proze

Mehr zum Thema
EU schlägt Zielquoten für weniger Verpackungsmüll vor
Bioenergiebranche: Kostensteigerungen werden völlig ignoriert
EU-Staaten einigen sich auf strengere Emissionsvorgaben