Neuer Papieratlas

kostenpflichtig
Gutes Zeugnis für Behörden und Verwaltung in Deutschlands Städten: Knapp 90 Prozent setzen Recyclingpapier mit dem Siegel Blauer Engel ein. Bei den Hochschulen fällt der Wert niedriger aus.

Städte und Unis setzen mehr Recycling-Papier ein


Der Anteil des Recycling-Papiers mit dem Siegel Blauer Engel in vielen Städten, Gemeinden und Universitäten steigt. In den 102 Groß- und Mittelstädten, die sich am neuen „Papieratlas“ beteiligten, setzten Behörden und Verwaltung inzwischen zu rund 89 Prozent auf das Papier mit dem staatlichen Umweltsiegel – ein neuer Spitzenwert, wie die Initiative Pro Recyclingpapier am Dienstag mitteilte. Bei den 45 teilnehmenden Hochschulen lag der Anteil bei gut 70 Prozent.

Für

Mehr zum Thema
Steinpapier – eine nachhaltige Alternative oder eher nicht?