Neuer Auftrag

kostenpflichtig
Großauftrag für Alba: Der Berliner Recyclingkonzern wird in Singapur eine neue Entsorgungsstruktur aufbauen. Einer der Schwerpunkte liegt auf der Digitalisierung.

Alba modernisiert Entsorgungsstruktur in Singapur


Die Alba Group hat von der Republik Singapur den Auftrag erhalten, die Entsorgungsstruktur für den Stadtbezirk Jurong zu modernisieren. Die Stadt setzt dabei unter anderem auf sogenannte Smart City-Lösungen. So werde die digitale Tourensteuerung durch Abfallbehälter unterstützt, die mit Sensoren ausgestattet sind und den Füllstand an die Leitstelle des Unternehmens melden, teilt Alba mit.

Außerdem würden einzelne LKW mit Solarmatten auf dem Dach ausgerüstet, um den Spritve

Mehr zum Thema
TotalEnergies: Der Mineralölkonzern und sein Null-Öl-Megaprojekt
Scheinwerfer aus recyceltem Kunststoff
Aus CO2 wird Methanol: Weltgrößte Anlage geht in Betrieb