IT-Attacken

kostenpflichtig
Immer mehr Unternehmen in Deutschland werden Opfer eines Cyberangriffs. Die Täter sind in vielen Fällen ehemalige Kollegen und konkurrierende Unternehmen. Einer ihrer Tricks ist das sogenannte Social Engineering.

Rekordschäden durch Cyberangriffe auf Unternehmen


Die kriminellen Cyberangriffe auf Unternehmen in Deutschland nehmen weiter zu und richten immer höhere hohe Schäden an. Schätzungen zufolge liegt der Schaden für die Unternehmen bei jährlich 102,9 Milliarden Euro, teilte der Digitalverband Bitkom am Mittwoch in Berlin mit. Der Schaden durch digitale, aber auch analoge Angriffe ist demnach fast doppelt so hoch wie vor zwei Jahren, als der Branchenverband noch von 55 Milliarden Euro im Jahr ausging.

„Umfang und Qualität der



Mehr zum Thema
Mehrere Verletzte bei Brand in Recyclingbetrieb