Eigenmarke „today“

kostenpflichtig
Rewe bietet ab sofort verschiedene Produkte der Eigenmarke "today" in Verpackungen aus 100 Prozent Rezyklat an. Das Material stammt zum Teil aus dem Gelben Sack. Künftig soll derartiges Material noch stärker genutzt werden.

Duschgel-Verpackung aus 100 Prozent Rezyklat


In den bundesweit rund 5.800 Rewe und Penny Märkten gibt es ab sofort verschiedene Sorten Duschgel, Cremeduschen, Flüssigseifen und Cremeseifen der Rewe-Eigenmarke „today“ in Verpackungen aus 100 Prozent Rezyklat. Das Recyclat wiederum stammt zu 20 Prozent aus Material aus dem Gelben Sack, teilt Rewe mit.

Das gemeinsame Ziel sei es, nachhaltige Materialkreisläufe zu entwickeln und dafür auch Material aus dem Gelben Sack vermehrt zu nutzen, betont Rewe. Durch den Ei

Mehr zum Thema
Höhere Regranulatqualität durch Deinking
„71 Prozent weniger CO2-Verbrauch als vergleichbare Verpackungen“
„Wir machen aus Alginat eine homogenisierte Folie“
EU schlägt Zielquoten für weniger Verpackungsmüll vor
So plant Schleich die Kreislaufwirtschaft
Einwegkunststoffe: Wie teuer wird es für die Hersteller?
Henkel und cyclos-HTP schließen strategische Partnerschaft
Smarte Roboter recyceln CFK-Abfälle
Unterhändler beginnen Verhandlungen über Abkommen gegen Plastikmüll
„Wir waren wohl zehn Jahre zu früh dran“
Gurtschlossabdeckung aus chemisch recyceltem Kunststoff
Deutsches WM-Trikot: „Das ist wirklich beeindruckend schlecht“