Coronakrise

kostenpflichtig
Erste Entsorger verkünden Reaktionen auf die Coronakrise: Der Zweckverband A.R.T. schränkt die Abfallsammlung ein und erwägt die Schließung von Wertstoffhöfen. Die BSR ändert vorerst nur die Öffnungszeiten der Recyclinghöfe.

A.R.T. schränkt Abfallsammlung ein – BSR ändert Öffnungszeiten für Recyclinghöfe


Wie die Verbandsversammlung des Zweckverbands Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.) beschlossen hat, wird ab 10. April die Abholung von Sperrabfall, Grüngut und Elektroaltgeräten in der Stadt Trier und in Trier-Saarburg eingestellt. Die dadurch frei werdenden Kapazitäten sollen eingesetzt werden, um bei etwaigen Personalausfällen die Abfuhr von Restabfall und Bioabfällen sicherzustellen, teilt der Zweckverband mit.

Derzeit gibt es unter den Angestellten des A.R.T. einige Qua

Mehr zum Thema
Remondis verbucht Umsatzrückgang
Drohende Insolvenz: Gericht ordnet Eigenverwaltung für APK an