Gestiegene Produktion

kostenpflichtig
Von den Wachstumszahlen der Fahrradbranche können Autohändler nur träumen. Mittlerweile ist die Nachfrage so groß, dass es an Ersatzteilen fehlt. Inzwischen gibt es in Deutschland fast so viele Fahrräder wie Einwohner.

Fahrradverkauf boomt – doch Ersatzteile sind knapp


Corona-Pandemie und Fahrradboom in Kombination verschärfen zum Beginn der schönen Jahreszeit den Ersatzteilmangel für Zweiräder. Manche Teile werden über Monate nicht erhältlich sein, fürchtet der Verband des deutschen Zweiradhandels. „Die Situation wird dazu führen, dass Kunden teilweise bis in den Sommern hinein ihre Räder nicht werden nutzen können, weil sie keine Ersatzteile dafür bekommen“, sagt Tobias Hempelmann, Vorstandsmitglied des in Bielefeld sitzenden Verbands

Mehr zum Thema
Warum E-Scooter (noch) nicht klimafreundlich sind
Verband warnt vor Überangebot an Batterien
1 Million Jobs und 30 Millionen Tonnen weniger CO2
Rettungshubschrauber fliegt mit Kerosin aus Abfall