Abfallsortierung

kostenpflichtig
Die Tracer-Based-Sorting-Technologie von Polysecure erhält neue Funktionen. Künftig soll es einen multimodalen Detektor für zahlreiche Abfallarten geben. Die Freiburger Firma holt dafür Zeiss ins Boot.

Polysecure erweitert Sortiertechnologie


Vor einigen Monaten hielt sich Jochen Moesslein, CEO von Polysecure, noch bedeckt. Das Interesse aus der Industrie an der neuen Tracer-Based-Sorting-Technologie für Kunststoffabfälle sei groß, sagte er im Interview mit 320°. Die Entwicklung der dazugehörigen Sortiertechnik werde unter anderem auch mit einem der größten Hersteller der Welt

Mehr zum Thema
Deutschlands erster Unverpackt-Laden gibt auf
Neuer Studiengang zu Recycling und Wertstoffmanagement
Erstes Update für CHIRA
EGK wird zum Biomethan-Lieferanten
Aus CO2 wird Methanol: Weltgrößte Anlage geht in Betrieb
Wenn Toilettenwasser zu Bier wird