Recycling vor Ort

kostenpflichtig
Seit fünf Jahren hat Epson eine mobile Papierrecycling-Maschine im Portfolio. Nahezu wasserfrei kann damit Altpapier in Büros recycelt werden. Nun hat sich ein italienisches Luxusmodelabel die Maschine ins Büro gestellt.

Luxuslabel recycelt Papier im Büro


Knapp zwei Meter hoch und nahezu drei Meter breit ist sie – die Papierrecyclingmaschine von Epson, die im Büro aus Altpapier neue Bögen machen kann. Vorgestellt wurde das PaperLab des japanischen Druckerherstellers vor fünf Jahren auf der IT-Messe CEBIT. Nun gibt es einen ersten Kunden außerhalb Japans: Bei dem italienischen Luxusmodelabel Brunello Cucinelli sei das PaperLab mittlerweile im Einsatz, sagt der Geschäftsführer von Epson Deutschland, Henning Ohlsson, gegenüber 320

Mehr zum Thema
Wepa bringt Hygienepapier aus recyceltem Karton auf den Markt