Bilanz 2021

kostenpflichtig
Die Deutsche Umwelthilfe zieht Bilanz für 2021: Vor allem im Klimaschutz habe man einiges erreicht. Weniger zufrieden ist der Umweltverband mit der Kreislaufwirtschaft: Bei Verpackungen gebe es noch viel zu tun – insbesondere bei Getränkekartons.

„Ein Müll wird durch den anderen ersetzt“


Dass die Deutsche Umwelthilfe (DUH) konfliktscheu ist, kann man ihr wahrlich nicht vorwerfen. Ob Mercedes-Benz, BMW, Wintershell oder einige Bundesländer: Sie alle wurden von der Umwelt- und Verbraucherschutzorganisa

Mehr zum Thema
Henkel und cyclos-HTP schließen strategische Partnerschaft
Deutschlands erster Unverpackt-Laden gibt auf