Neue Berechnungen

kostenpflichtig
Die Bundesrepublik entfernt sich weiter von ihren selbst gesteckten Klimazielen, bemängeln Experten. Je länger sich dieser Trend fortsetze, desto mehr Anstrengungen seien später nötig. Auf den neuen Klimaschutzminister Habeck kommt viel Arbeit zu.

Studie: Deutsches Klimaziel für 2030 in Gefahr


Deutschland läuft Gefahr, sein Klimaziel für das Jahr 2030 nach Berechnungen der Denkfabrik Agora Energiewende zu verfehlen. „Einerseits ist 2021 das Jahr, in dem sich Deutschland die ambitioniertesten Klimaziele in der Geschichte der Bundesrepublik gesetzt hat“, erklärt Simon Müller, Deutschland-Direktor bei Agora. „Andererseits wächst die Umsetzungslücke weiter, die die neue Bundesregierung jetzt dringend mit wirksamen Klimaschutzmaßnahmen schließen muss.“

De

Mehr zum Thema
„Greenwashing“ oder Gütesiegel?
Staat erlöst Rekordeinnahmen aus Verkauf von Emissionsrechten
Drei Kernkraftwerke abgeschaltet - Atomausstieg in einem Jahr perfekt
Industrie: Ohne Gaskraftwerke kein früherer Kohleausstieg