Abhängigkeit von China

kostenpflichtig
Die Autobauer leiden unter dem Chipmangel, und nun wird auch noch Magnesium knapp. Das liegt in erster Linie an Chinas Marktdominanz. Daran kann auch das Recycling nicht viel ändern.

Materialmangel: Heute die Chips, morgen Magnesium


Material fehlt an allen Ecken und Enden: nicht nur in Industriebetrieben, sondern auch im Supermarkt. Fahrradproduzenten klagen über zu wenig E-Bike Teile. Und in der Computer- und Elektronikbranche sind wichtige Komponenten wie Chips und Panels ebenfalls Mangelware.

Besonders aber die Autoindustrie leidet unter der Material-Ebbe. Halbleiter sind der Hauptbestandteil von Mikrochips, die zum Beispiel in Steuergeräten Antrieb und Fahr- oder Bremsverhalten regeln. Sie steuern a

Mehr zum Thema
Strom statt Benzin: Shell baut Tankstelle um
Deutschland importiert so viel Altpapier wie nie
„Die beste Verwertung ist die Runderneuerung“
DBU startet Ideenwettbewerb für textile Kreisläufe
Stärkster Preissprung bei Großhandels­preisen seit 1974
Kurzarbeit in Deutschland steigt kräftig
Matratzenrecycling: So wird es in den Niederlanden gemacht
Silphie-Faser jetzt auch im Mix mit Altpapier
100 Millionen Euro für LDPE-Recycling
Altpapierpreise weiter unter Druck
Altzinkschrott schafft Preissprung
Deutschland exportiert weniger Plastikmüll