Klimaschutz

kostenpflichtig
Klimaschutzminister Robert Habeck hat bei seiner Eröffnungsbilanz eine große Grafik mitgebracht: Sie zeigt, wie weit Deutschland von seinen Klimazielen entfernt ist. Habeck will deshalb einen „Turbo“ zünden. Was genau plant er?

Was Habeck vorhat


Klimaschutzminister Robert Habeck sieht Deutschland auf dem Weg zu den Klimazielen vor einer gigantischen Aufgabe. „Wir müssen jetzt in den nächsten Jahren effizienter und schneller werden“, sagte der Grünen-Politiker am Dienstag in Berlin. „Wir müssen dreimal besser sein in allen Bereichen.“ Die Geschwindigkeit der CO2-Emissionsminderung müsse verdreifacht werden.

Der neue Minister machte deutlich, dass er die Akzeptanz für Windräder oder Stromtrassen erhöhen

Mehr zum Thema
„Nicht haltbar“: Bundesamt warnt vor grünem Atom-Label
Umweltverbände: Deutschland soll gegen Taxonomie-Pläne klagen
Habeck plant Sofortprogramm für mehr Klimaschutz
Brüsseler Pläne zu Atom- und Gaskraft sorgen für Empörung