Elektromobilität

kostenpflichtig
Neues Angebot am Markt für Elektro-Lastwagen: Der Hersteller BAX schickt einen 7,5 Tonner ins Rennen. Der Lkw kann auch als Tankwagen oder Müllfahrzeug genutzt werden.

Neuer Elektro-Lkw: nachhaltig und voll vernetzt


Der nachhaltigste Lkw Europas kommt aus Deutschland – zumindest nach Auffassung der Fachjury des Europäischen Transportpreises für Nachhaltigkeit (ERPN). Diese zeichnete Ende vergangenen Jahres den sogenannten BAX 7.5 aus und bescherte damit dem neugegründeten Hersteller BAX die erste Würdigung ihres Fahrzeugs – noch bevor der Lkw erstmalig ausgeliefert wurde.

Hinter BAX stecken die beiden deutschen Mittelständler BPW Bergische Achsen und Paul Nutzfahrzeuge. Beide sin

Mehr zum Thema
Aral eröffnet Ladekorridor für Elektro-Lkw
Nächstes VW-Batteriezellwerk kommt
Rock Tech kann mit Bau von Lithium-Produktionsanlage beginnen
Vorfahrt für elektrische 44-Tonner?