Umweltmesse

kostenpflichtig
In gut drei Wochen geht es los: Dann startet die Umweltmesse IFAT in München. Was die Messe in diesem Jahr bietet und wie Sie sich am besten zurechtfinden: Fragen und Antworten für Ihren besseren Überblick.

IFAT 2022: Was Sie auf der Messe erwartet


Servus und Grüß Gott: In München startet in wenigen Wochen die weltgrößte Umweltmesse IFAT. Nach der Corona-bedingten Zwangspause im Jahr 2020 öffnet die Messe München von Montag, 30. Mai bis Freitag, 3. Juni wieder die Pforten. Aussteller aus 50 Ländern werden dann für fünf Tage auf gute Geschäfte hoffen.

Besucher, die auf das Messegelände im Münchner Osten kommen, sind auch in diesem Jahr gut beraten, auf bequemes Schuhwerk zu achten. Denn der Messebummel kann i

320°/ek

Mehr zum Thema
Leichtes Aufatmen in Krisenzeiten – Habeck hebt Konjunkturprognose an
Österreichs Abfallwirtschaft mit guter CO2-Bilanz
Metallschrottpreise festigen sich weiter
Prognose für 2030: Aufkommen an Altbatterien in Europa wird sich mehr als verachtfachen
Deponie Ihlenberg machte 2021 gute Geschäfte
ADAC: Mehr Katalysatoren gestohlen
Normungsroadmap Circular Economy ist fertig
„Abfall soll die Ausnahme werden“
App-Zugang für den Wertstoffhof
EU-Parlament stimmt für strengere Regeln für Abfallexporte
bvse: Weniger Elektroaltgeräte gesammelt
Europas größtes Vorkommen seltener Erden entdeckt