Zahlen für 2020

kostenpflichtig
Recycling ist im Trend – das zeigt sich auch in der Kunststoffrecyclingindustrie. Die Kapazitäten in Europa haben 2020 deutlich zugelegt. In den vergangenen vier Jahren ist die Branche um 60 Prozent gewachsen.

Europäisches Kunststoffrecycling wächst „außergewöhnlich“


Die Kunststoffrecyclingindustrie in Europa wächst weiterhin stark. Um 13 Prozent sind die Kapazitäten im Jahr 2020 insgesamt gestiegen – in absoluten Zahlen bedeutet das einen Zuwachs von 1,1 Millionen Tonnen gegenüber 2019. Damit legt die Branche weiterhin ein stolzes Wachstum hin: In den vergangenen vier Jahren ist die Kunststoffrecyclingbranche um fast 60 Prozent gewachsen.

„Das außergewöhnliche Wachstum des Sektors war trotz der durch die Pandemie verursachten

320°/ek

Mehr zum Thema
Shredder-Schwerfraktion: Chemisches Recycling als Schadstoffsenke?
Aluminiumschrott zieht an, Kupferschrott gibt nach
Industriepartner entwickeln nachhaltige Automaterialien
Leichtes Aufatmen in Krisenzeiten – Habeck hebt Konjunkturprognose an
Österreichs Abfallwirtschaft mit guter CO2-Bilanz
Metallschrottpreise festigen sich weiter
US-Plastikrecycler PureCycle will Fuß auf EU-Markt setzen
Prognose für 2030: Aufkommen an Altbatterien in Europa wird sich mehr als verachtfachen
Deponie Ihlenberg machte 2021 gute Geschäfte
ADAC: Mehr Katalysatoren gestohlen
Normungsroadmap Circular Economy ist fertig
Chemisches Recycling: Welche Branchen das größte Interesse zeigen