Marktanalyse bis 2030

kostenpflichtig
Der Markt für das LIB-Recycling befindet sich noch in einer relativ frühen Phase. Marktanalysten erwarten hohe Wachstumsraten: Bis 2030 könnte die Recyclingkapazität sich verfünffachen.

Batterierecycling in Europa: Das ist erst der Anfang


Auf Europas Batteriemarkt ist viel los. Brüssel drückt aufs Tempo und fördert mit Milliarden Euro den Aufbau eines heimischen Batteriemarktes. Das ist auch nötig, denn um allein die steigende Batterienachfrage im Automobilsektor bedienen zu können, muss die Batterieproduktion in Europa bis 2030 um den Faktor 16 ausgebaut werden – auf 786 Gigawattstunden. Laut der Unternehmensberatung McKinsey würden 24 Batterie-Gigafactories in der EU benötigt.

Auch am anderen Ende de



320°/mk

Mehr zum Thema
Leichtes Aufatmen in Krisenzeiten – Habeck hebt Konjunkturprognose an
Österreichs Abfallwirtschaft mit guter CO2-Bilanz
Eigene Batterieproduktion: Europas Pläne geraten ins Wanken
Aral eröffnet Ladekorridor für Elektro-Lkw
Metallschrottpreise festigen sich weiter
Prognose für 2030: Aufkommen an Altbatterien in Europa wird sich mehr als verachtfachen
Deponie Ihlenberg machte 2021 gute Geschäfte
ADAC: Mehr Katalysatoren gestohlen
Normungsroadmap Circular Economy ist fertig
Nächstes VW-Batteriezellwerk kommt
„Abfall soll die Ausnahme werden“
App-Zugang für den Wertstoffhof