Verbraucherumfrage

kostenpflichtig
Ein längerer Produktlebenszyklus bietet dem Handel eher neue Chancen, als dass es ihn in Bedrängnis bringt. Denn die Nachfrage nach generalüberholten Produkten wächst, wie eine Umfrage zeigt. Doch für viele Produkte fehlt das entsprechende Angebot.

Kreislaufwirtschaft bietet Chancen für den Handel


Ein längerer Produktlebenszyklus klingt zunächst nach weniger Umsatz für den Handel. Doch was auf den ersten Blick wie eine Konsumreduzierung wirkt, könnte sich für den Handel als große Chance entpuppen. Denn laut einer Umfrage von Consors Finanz versprechen sich fast drei Viertel aller Deutschen und 82 Prozent der Europäer von der Kreislaufwirtschaft mehr innovative Produkte und Dienstleistungen – liefern soll diese auch der Handel.

„Reduce, Reuse, Recycle –

320°/ek

Mehr zum Thema
Wie Gips aus Bauabfällen recycelt werden kann
Shredder-Schwerfraktion: Chemisches Recycling als Schadstoffsenke?
Aluminiumschrott zieht an, Kupferschrott gibt nach
Großkonzerne wollen SAF aus grünem Methanol herstellen
Wepa bringt Hygienepapier aus recyceltem Karton auf den Markt
Industriepartner entwickeln nachhaltige Automaterialien
Leichtes Aufatmen in Krisenzeiten – Habeck hebt Konjunkturprognose an
Österreichs Abfallwirtschaft mit guter CO2-Bilanz
Migros steigt bei Revendo ein
Mauerstein aus Ziegelmehl und Bauschutt
Pyrum und Polyfuels planen vier Pyrolyseanlagen
Die Finnen sind am nachhaltigsten