Biogas

kostenpflichtig
Mit einer besseren Biomüllverwertung ließe sich mehr Gas produzieren, mahnt der Entsorgerverband BDE. Doch dafür bräuchte es in Deutschland mehr Biotonnen. Genau daran hakt es - noch immer gibt es viele Ausnahmen.

Mehr Biotonnen, mehr Gas?


Geht es nach Peter Kurth, so könnte man die Gaskrise zumindest zu einem kleinen Teil direkt vor der eigenen Haustüre lösen: mit der Biotonne, die da hoffentlich steht. Dass sie in einigen Städten Deutschlands aber trotz eines seit langem geltenden Gesetzes nicht vorhanden ist, ärgert den Präsidenten des Entsorgerverbands BDE. „Seit 2015 ist das Pflicht, aber vielerorts wird es einfach nicht gemacht.“ Dabei wäre das gerade jetzt so wichtig, sagt K



320°/dpa/re

Mehr zum Thema
Ein Dämmstoff, der CO2 bindet
Flughafen-Bodenfahrzeuge in Amsterdam tanken erneuerbaren Diesel