Steigende Energiepreise

kostenpflichtig
Auch das sind die Folgen hoher Energiepreise: Diebe transportieren inzwischen ganze Lkw-Ladungen Holz aus dem Wald. Der wirtschaftliche Schaden ist groß, und auch die Umwelt hat keinen Vorteil, wenn Scheitholz im Kamin verfeuert wird. Denn dafür gibt es eine bessere Alternative.

Holzklau in großem Stil


Die steigenden Preise für Strom und Gas verleiten immer mehr Menschen dazu, Holz aus den Wäldern zu stehlen. Die Diebe gingen teils streng organisiert vor, sagt Max Reger, Präsident von ForstBW, dem größten baden-württembergischen Forstbetrieb. „Das Holz wird nicht nur mit Pkw-Anhängern, sondern teilweise auch mit ganzen Lkw-Ladungen illegal abtransportiert“, sagt er. Aber auch kleinere Mengen würden aus den staatlichen Wäldern geklaut: „Neben ganzen Langholz-Stämmen ste

320°/dpa/re

Mehr zum Thema
Aus Restholz wird Pflanzenkohle – und CO2-negative Wärme
Kies und Sand dürften noch knapper und teurer werden
Flüssiggas aus Katar soll Deutschland helfen
VDI-Datenbank für Sekundärrohstoffe
Nickelschrott: Preise bleiben auf Aufwärtskurs
„Rezession verliert ihren Schrecken“
Bundesbank erwartet Rezession im Winterhalbjahr
Arbeitsmarkt verliert bis 2035 rund sieben Millionen Menschen
Gaspreisbremse soll rückwirkend ab Januar gelten
Preissprung für Altzinkschrott