PET-Recycling

kostenpflichtig
Neues Geschäftsfeld für den österreichischen Verpackungshersteller Greiner. Die Firma wird künftig auch PET recyceln. Möglich macht das eine Firmenübernahme.

Greiner Packaging steigt ins Recyclinggeschäft ein


Der Verpackungshersteller Greiner erweitert seine Wertschöpfungskette und ist ab sofort auch in der Aufbereitung von Wertstoffen tätig. Recycelte Wertstoffe, die bisher von außen zugekauft werden mussten, kommen künftig zum Teil aus dem eigenen Haus. Damit will das Unternehmen sein Know-how im Recycling und den Lebenszyklus seiner Produkte verbessern.

„In puncto Nachhaltigkeit hat sich Greiner ambitionierte Ziele gesetzt. Mit dem ersten Recyclingwerk in der Geschichte vo

320°/re

Mehr zum Thema
Shredder-Schwerfraktion: Chemisches Recycling als Schadstoffsenke?
Industriepartner entwickeln nachhaltige Automaterialien
US-Plastikrecycler PureCycle will Fuß auf EU-Markt setzen
Chemisches Recycling: Welche Branchen das größte Interesse zeigen
Bottle-to-Bottle Recycling: RCS vervierfacht Kapazitäten
Recyceltes PVC ersetzt 18 Prozent Neuware
Geschlossener Kreislauf für Kohlenstofffasern
Pelikan-Tintenlöscher aus Recyclingmaterial
Sonnenenergie verwandelt CO2 und Plastikmüll in Wertstoffe
Borealis übernimmt Mehrheit an Renasci
McDonald's startet Mehrwegverpackungssystem