Explodierende Preise

kostenpflichtig
Der insolvente Toilettenpapierhersteller Hakle ist kein Einzelfall. Die gesamte Papierbranche stehe unter enormem Kostendruck, klagen Branchenvertreter. Doch für Hygienepapierhersteller sei die Lage besonders schwierig.

Nach Hakle-Insolvenz: Papier­hersteller klagen über Kostendruck


Nach dem Insolvenzantrag des traditionsreichen Toilettenpapierherstellers Hakle warnt die Papierindustrie vor den Folgen der dramatisch gestiegenen Energie- und Rohstoffpreise für die Branche. „Die gesamte Papierindustrie steht unter enormem Kostendruck“, sagte der Geschäftsführer des Branchenverbandes „Die Papierindustrie“, Gregor Geiger, am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Wichtig sei es in dieser Situation, dass die Papierhersteller die gestiegenen Kosten an den

320°/dpa

Mehr zum Thema
Kunststoff-Barriereschicht für die Blaue Tonne
Junge Frau stirbt in Tschechien in Müllwagen