Entsorgte Lebensmittel

kostenpflichtig
Justizminister Buschmann und Landwirtschaftsminister Özdemir sind sich einig: Das Containern von weggeworfenen Lebensmitteln soll unter bestimmten Bedingungen straffrei werden. Eine Gesetzesänderung planen sie nicht. Stattdessen sollen die Länder aktiv werden.

„Containern“ ohne Strafe: Bund appelliert an Länder


Justizminister Marco Buschmann (FDP) und Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) wollen dafür sorgen, dass niemand mehr bestraft wird, wenn er noch genießbare Lebensmittel aus Abfallcontainern holt. Eine Gesetzesänderung auf Bundesebene ist allerdings vorerst nicht geplant. Vielmehr werben die beiden Bundesminister in einem gemeinsamen Schreiben an die Justizminister und -senatoren der Länder dafür, einen Vorschlag des Landes Hamburg von 2021 zu unterstützen. Dieser sieht ei

320°/dpa/re

Mehr zum Thema
Normungsroadmap Circular Economy ist fertig
„Abfall soll die Ausnahme werden“
EU-Parlament stimmt für strengere Regeln für Abfallexporte
Flughafen-Bodenfahrzeuge in Amsterdam tanken erneuerbaren Diesel
Studie: Ölkonzerne setzen auf Biokraftstoffe – und lassen Wasserstoff links liegen
Circular Carbon nimmt erste Anlage für Pflanzenkohle in Betrieb
Bayern fordert europaweites Verbot für Einweg-E-Zigaretten