Responsive Menu Pro Image
Responsive Menu Pro Image Responsive Menu Clicked Image
Home / Stoffströme / Altkunststoffe / APK holt ungarischen Polymerhersteller an Bord
Newcycling-Prozess

APK holt ungarischen Polymerhersteller an Bord

Die erste kommerzielle Newcycling-Anlage des Kunststoffrecyclers APK steht kurz vor der Fertigstellung. APK bekommt dabei Unterstützung von der Mol Group. Beide Unternehmen wollen auch den Recyclingmarkt in Zentral- und Osteuropa ins Visier nehmen.

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich über unsere Angebote informieren. Nach Abschluss eines kostenfreien Testabonnements oder eines regulären Abonnements erhalten Sie die Zugangsdaten umgehend zugesandt.

Registrierte Nutzer bitte hier anmelden
 Angemeldet bleiben  
Neue User bitte hier registrieren
*Bitte bestätigen Sie unsere AGB
*Benötigtes Feld
Anzeige
Anzeige

Mehr auf 320°

Mehr auf 320°