Häufig gestellte Fragen

Die Circular Economy ist ein neues Wirtschaftsmodell, das die Art und Weise, wie wir als Gesellschaft produzieren und konsumieren, verändert. Der Übergang zu dieser Form des Wirtschaftens bedeutet eine Abkehr von der Wegwerfgesellschaft und die Etablierung eines Wirtschaftssystems, das weniger Ressourcen verbraucht, Material- und Energiekreisläufe so weit wie möglich schließt und den Ausstoß von Treibhausgas-Emissionen verringert. Die Circular Economy gilt als eines der wichtigsten Wirtschaftsthemen der Zukunft. Sie bietet den Rahmen, um ökologische Ziele mit Innovationsfähigkeit, Wettbewerbsvorteilen und Beschäftigung zu verbinden.

Mit diesem Ansatz und Ziel geht die Circular Economy über die herkömmliche Kreislaufwirtschaft im Sinne der Abfallbehandlung hinaus. Sie umfasst die Themen nachhaltige Industrie, nachhaltige Mobilität sowie Sharing Economy und Wiederverwendung. Was alle Themen verbindet, ist der Schutz des Klimas und der Umwelt.

Das geht ganz einfach. Rufen Sie die Seite Abonnement auf und registrieren Sie sich für einen 4-wöchigen kostenfreien Testzugang. Gefällt Ihnen das Angebot, müssen Sie nichts weiter tun. Der Testzugang geht automatisch in ein monatliches oder jährliches Abonnement über. Möchten Sie das Angebot nicht nutzen, schicken Sie uns eine E-Mail an aboservice@320grad.de vor Ablauf des vierwöchigen Testzeitraums. Es reicht der formlose Hinweis, dass Sie auf ein Abonnement verzichten.

Die Umstellung können Sie auf der Seite „Mein Konto“ im Menüpunkt „Abonnement“ aktivieren. Im Menüpunkt „Nutzerkonto“ können Sie dann weitere Personen als Nutzer Ihres Firmen-Abonnements eintragen.

Alle Änderungen zu Ihrem Abonnement können Sie unter „Mein Konto“ vornehmen. Dafür müssen Sie sich zunächst mit Ihren Zugangsdaten anmelden.

Sofern Sie bereits angemeldet sind, klicken Sie bitte auf „Mein Konto“ und wählen Sie dort den Menüpunkt „Kontodetails / Passwort“ aus. Dort können Sie Ihr Passwort ändern.

Können Sie sich nicht mehr einloggen, weil Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte auf Anmelden.  Klicken Sie dort auf den Link „Passwort vergessen“

Das kann daran liegen, dass Ihr Benutzername und/oder Passwort nicht korrekt sind. Ihr Benutzername ist stets Ihre persönliche E-Mail-Adresse. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte auf Anmelden und dort auf den Link „Passwort vergessen“. Alternativ kann es daran liegen, dass Ihr Abonnement abgelaufen ist.

Rufen Sie dazu auf Ihrem Smartphone zunächst die Seite 320grad.de auf. Oben rechts auf Ihrem Gerät sehen Sie drei vertikale Menüpunkte. Öffnen Sie das Menü und wählen Sie dann den Unterpunkt „Zum Startbildschirm zufügen“ aus. Das 320°-Symbol erscheint dann auf dem Startbildschirm Ihres Smartphones.

Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen möchten, klicken Sie auf den Link „Abo kündigen“ oder senden Sie uns ein kurzes Schreiben per Post oder an die E-Mail-Adresse aboservice@320grad.de zu. 

Monats-Abonnements haben eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Die Abonnements verlängern sich automatisch um einen weiteren Monat, wenn sie nicht spätestens vier Tage vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt werden.

Jahres-Abonnements haben eine Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr. Die Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt werden.

Unser kostenfreier Newsletter erscheint werktäglich um 19 Uhr abends. Der Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Nachrichten und Entwicklungen in der Circular Economy. Melden Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse an. Die Anmeldung können Sie hier vornehmen. Alternativ finden Sie den Menüpunkt „Newsletter“ auf der Startseite oben rechts. Sofern Sie den Bezug des Newsletters nicht mehr wünschen, können Sie sich jederzeit über einen Link am Ende des Newsletters abmelden.

Landet der 320°-Newsletter in Ihrem Spam-Ordner, können Sie wie folgt vorgehen: Markieren Sie unsere Newsletter-E-Mail mit Ihrer Maus und klicken Sie die rechte Maustaste. Wählen Sie dann den Menüpunkt „Junk-E-Mail“ aus und dann den Unterpunkt „Absender nie sperren“.

Das Online-Magazin 320° erscheint im Verlag 320° mit Sitz in München. Inhaber ist Stephan Krafzik. Er führt den Verlag und ist verantwortlich für die redaktionellen Inhalte. Stephan Krafzik ist seit über 20 Jahren Journalist mit Schwerpunkten Kreislaufwirtschaft und Umwelt.

Bei weiteren Fragen können Sie uns jederzeit eine E-Mail an die Adresse info@320grad.de senden. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.