Responsive Menu Pro Image
Responsive Menu Pro Image Responsive Menu Clicked Image
Home / Stoffströme / Abfallverbrennung / „Wenn das kommt, sind MVA-Betreiber im Vorteil“
Interview

„Wenn das kommt, sind MVA-Betreiber im Vorteil“

Das Thema Fernwärme spielt für MVA-Betreiber eine immer größere Rolle. Etliche Projekte seien in der Pipeline, weitere in der Planung, sagt ITAD-Vertreter Martin Treder im Interview mit 320°. Aber es gibt auch andere Ansätze, die Wärme innovativ zu nutzen – beispielsweise um Gewächshäuser zu versorgen.

Sie sind noch kein Abonnent? Hier können Sie sich über unsere Angebote informieren. Nach Abschluss eines kostenfreien Testabonnements oder eines regulären Abonnements erhalten Sie die Zugangsdaten umgehend zugesandt.

Registrierte Nutzer bitte hier anmelden
 Angemeldet bleiben  
Neue User bitte hier registrieren
*Bitte bestätigen Sie unsere AGB
*Benötigtes Feld
Anzeige
Anzeige

Mehr auf 320°

Mehr auf 320°