Abfallbilanz 2018

kostenpflichtig
Schon jetzt sind die Müllverbrennungsanlagen in Baden-Württemberg voll ausgelastet. In Zukunft dürften die Kapazitäten aber noch knapper werden, meint das Umweltministerium.

Baden-Württemberg erwartet Verknappung der Verbrennungs-Kapazität


Wie das Umweltministerium in Stuttgart in der Abfallbilanz 2018 betont, seien die Abfallverbrennungsanlagen in Baden-Württemberg schon seit mehreren Jahren voll ausgelastet. Die Ursache hierfür liege unter anderem in der anhaltend guten Konjunktur sowie in den gestiegenen Bevölkerungszahlen. Wird, wie geplant, eine schweizerische Abfallverbrennungsanlage nach 2020 geschlossen, werde sich das Angebot an Verbrennungskapazitäten für Siedlungsabfälle, insbesondere aus dem Gewerbe, weit

Mehr zum Thema