Konjunktur

kostenpflichtig
Nach jahrelangem Aufschwung muss sich Deutschland wieder an das R-Wort gewöhnen. Zumindest eine technische Rezession ist möglich. Besonders trüb sieht es in der Industrie aus.

„Anzeichen für Rezession verdichten sich“


In der deutschen Wirtschaft schwindet die Zuversicht, dass es bei einem kurzen Dämpfer für die Konjunktur bleibt. Industriepräsident Dieter Kempf fürchtet, dass das Wachstum der größten Volkswirtschaft Europas sogar auf Null absackt, sollten die Briten Ende Oktober in einem Chaos-Brexit ohne Abkommen aus der EU aussteigen. Bundesbankpräsident Jens Weidmann sagt in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung indes: „Aber ich sehe keinen Grund, in Panik zu verfallen.“

Mehr zum Thema