Markt in Europa

kostenpflichtig
Bislang kommen viel weniger gebrauchte E-Bike-Akkus ins Recycling als erwartet. Dafür gebe es vor allem drei Gründe, meint ein Batterieexperte. Sein Schätzmodell zeigt: In Zukunft wird es sehr wahrscheinlich nicht besser werden.

Warum so wenig E-Bike-Akkus ins Recycling gelangen


Die Fahrradbranche ist zunehmend elektrisch unterwegs: 5 Millionen E-Bikes wurden in der EU allein im vergangenen Jahr verkauft – rund 2 Millionen davon in Deutschland. Seit Beginn des E-Bikes-Booms vor gut 10 Jahren rollen damit circa 25 Millionen Drahtesel mit Motor auf den Straßen Europas.

In den vergangenen Jahren ist damit der Anteil von E-Bikes am Gesamtabsatz von Fahrrädern kontinuierlich gestiegen – zuletzt auf 43 Prozent im vergangenen Jahr. Doch der Verkauf

320°/mk

Mehr zum Thema
Botree Cycling plant Batterierecycling­anlage in Guben
Akku-Entsorgung: Start-up bietet Autobranche Komplettlösung an
Erste Elektro-Lkw mit CO2-freiem Stahl rollen auf der Straße
Elektro-Schwerlast-Lkw: 1.000 Kilometer ohne Tankpause
Bahn setzt auf Oberleitungsinseln