Biokraftstoff

kostenpflichtig
Noch ist ungewiss, welcher Kraftstoff sich in Zukunft durchsetzen wird. Fakt ist: Biomethan aus Gülle, Stroh und Bioabfällen hat eine sehr gute Treibhausgas-Bilanz, wie aus einer aktuellen Studie hervorgeht. Vor allem der Lkw-Markt erscheint als vielversprechendes Einsatzgebiet.

Gute Treibhausgas-Bilanz für Biomethan


Auch wenn die Elektromobilität in aller Munde ist – es ist keinesfalls ausgemacht, dass die Elektroautos sich als Antriebsform der Zukunft durchsetzen werden. Auch der Brennstoffzelle werden längerfristig gute Chancen eingeräumt. Hinzu kommen weitere alternative Kraftstoffe wie etwa flüssiges Erdgas oder Biokraftstoffe.

Vor allem Biomethan kann mit einer sehr guten Bilanz bezüglich der Treibhausgasemissionen aufwarten, wie Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Syste



Mehr zum Thema
„Wir waren wohl zehn Jahre zu früh dran“
Neuer Studiengang zu Recycling und Wertstoffmanagement
TotalEnergies: Der Mineralölkonzern und sein Null-Öl-Megaprojekt
Heimkompostierbare Kaffeekapsel von Nespresso
„Wichtiger Schritt in Richtung Dieselausstieg“
Nachhaltiger Flugkraftstoff: Großkonzerne schließen sich zu Konsortium zusammen
EGK wird zum Biomethan-Lieferanten
Aus CO2 wird Methanol: Weltgrößte Anlage geht in Betrieb
Wenn Toilettenwasser zu Bier wird