Neue Pflicht ab 2020

kostenpflichtig
Ab 2020 müssen alle Einzelhändler einen Kassenzettel ausdrucken – so will es das Gesetz. Vor allem kleine Betriebe schlagen Alarm: Allein in den Bäckereien würden so fünf Milliarden Papierbons jährlich ausgegeben. Auch für die Entsorgung hat das Folgen.

Überflüssige Müllberge: Protest gegen Bonpflicht


Kein Einkauf ohne Zettel: Ab 1. Januar 2020 bekommt jeder Kunde in Deutschland zu seinem Einkauf einen Beleg. Egal, ob er diesen will oder nicht. Mit der Pflicht will das Bundesfinanzministerium Steuerbetrug an den Ladenkassen verhindern – und beschert vor allem den kleinen Händlern einen deutlich höheren Mehraufwand.

Denn die Händler müssen künftig ihre Kassen technisch umrüsten, sodass die Transaktionen digital aufgezeichnet werden. Die Frist hierfür läuft am 30. Septe

Mehr zum Thema
Kunststoff-Barriereschicht für die Blaue Tonne
Junge Frau stirbt in Tschechien in Müllwagen