Konjunktur

kostenpflichtig
Die Konjunkturerholung dürfte im vierten Quartal von der Corona-Pandemie ausgebremst werden, meint die Bundesbank. Eine ähnliche Entwicklung wie im Frühjahr erwartet sie aber nicht.

Bundesbank: Zweite Corona-Welle stoppt Konjunkturerholung


Die aktuellen Beschränkungen des öffentlichen Lebens im Kampf gegen die Corona-Pandemie werden die Konjunkturerholung in Deutschland nach Einschätzung der Bundesbank vorerst beenden. Das sehr kräftige Wirtschaftswachstum in den Sommermonaten nach dem Corona-Einbruch im Frühjahr dürfte ausgebremst werden, heißt es im Monatsbericht der Bundesbank, der am Montag veröffentlicht wurde. Demnach könnte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Schlussquartal 2020 „stagnieren oder sogar zurü

Mehr zum Thema
Schleswig-Holstein benötigt mehr Deponien
„Das Kunststoffrecycling lohnt sich kaum noch“
Weiterer Preisanstieg für Altpapier
Zigarettenkippen: Umweltschädlich – und ziemlich teuer
Deutschland exportiert weniger Plastikmüll
Abfallaufkommen sinkt unter 400 Millionen Tonnen