Bioabfallsammlung

kostenpflichtig
Der Streit um die Bioabfallsammlung im Saale-Holzland-Kreis dürfte sich zuspitzen: Die Kreisverwaltung will nicht vom Bringsystem abrücken. Zuvor hatte das Landesverwaltungsamt gedroht, das Sammelsystem aufzuheben.

Saale-Holzland-Kreis will sich nicht beugen


Der thüringische Saale-Holzland-Kreis hält an seinem Bringsystem für Bioabfälle fest. Eine braune Biotonne, die bei den Haushalten abgeholt wird, sei für den Kreis keine Option, sagte Ingo Kunze, Werkleiter des Dienstleistungsbetriebes Saale-Holzland, der Ostthüringer Zeitung.

Kunze reagierte damit auf ein Schreiben des Thüringer Landesverwaltungsamtes, dass das bestehende Bringsystem für Bioabfälle im Kreis als rechtswidrig kritisierte. Im Saale-Holzland-Kreis w

Mehr zum Thema
„Wir waren wohl zehn Jahre zu früh dran“
TotalEnergies: Der Mineralölkonzern und sein Null-Öl-Megaprojekt
Heimkompostierbare Kaffeekapsel von Nespresso
„Wichtiger Schritt in Richtung Dieselausstieg“
Nachhaltiger Flugkraftstoff: Großkonzerne schließen sich zu Konsortium zusammen
Gericht untersagt Werbung mit Logo „Klimaneutral
EU-Staaten einigen sich auf strengere Emissionsvorgaben