Erneuerbare Kraftstoffe

kostenpflichtig
Bis zur klimaneutralen Schifffahrt ist es ein langer Weg. Die entscheidenden Faktoren sind dabei die Energiequellen und die Antriebstechnik. In Warnemünde wird dazu ein neues Forschungszentrum eröffnet.

Neues Zentrum für Umrüstung von Schiffsmotoren


Am Anwendungszentrum Wasserstoff in Warnemünde suchen Forscher nach Wegen, um klimaschädliche Emissionen im Schiffsverkehr zu reduzieren und Schiffe als Transportmittel nachhaltiger zu machen. „Unser Ziel ist es, Technologien in die Praxis zu überführen“, sagte Projektleiter Benjamin Illgen vom Fraunhofer-Institut für Großstrukturen in der Produktionstec

320°/dpa/re

Mehr zum Thema
CO2-Speicherung: Was die Bundesregierung vorhat
HVO100-Diesel ist ab Mittwoch erlaubt